Vorführung beim Cita-Sommerfest

Am vergangenen Sonntag waren wir wieder zu Gast beim Cita-Sommerfest auf der Windhundrennbahn in Gelsenkirchen.

Unsere Hunde haben bei zwei Vorführungen einen Einblick in die Gerätearbeit gegeben,z.B. durch einen niedrigen Plexieglastunnel kriechen, über eine Hängebrücke gehen, über eine Leiter balancieren etc.

Zusätzlich haben die Hunde Verbellanzeigen gezeigt,bei denen sich die aufzufindenden Personen jeweils in unterschiedlichen Positionen befanden.

Z.B.sitzende und liegende Helfer, eine Versteckperson im Haus oder eine gehbehinderte Person mit Rollator, die dann auch noch hinfällt.

Und unsere Hündin Halva musste aus drei aufgestellten Säcken den heraus schnüffeln, unter dem sich eine Person versteckt hat.

Wir hatten dieses Mal viele junge und unerfahrene Hunde und Hundeführer dabei, die ihre erste Vorführung absolvierten.


Alle haben ihre Aufgaben trotz der Aufregung ganz toll gemeistert!