Bundesverband Rettungshunde e.V.

Der Bundesverband Rettungshunde e.V. hat es sich seit seiner Gründung im Jahre 1976 zur Aufgabe gemacht, die Stärken und die Schlagkraft der regionalen Staffeln in einer Dachorganisation zu bündeln. Er verfügt im gesamten Bundesgebiet über ca. 80 Staffeln. Ziel des Dachverbandes ist es, gemeinsame und verbindliche Ausbildungs- und Einsatzrichtlinien zu entwickeln und anzuwenden, dies gleichsam für die Hunde, die Hundeführer, die Einsatzhelfer und die Zugführer, also alle am Einsatz beteiligten Kräfte.

 

Wenn Sie mehr über den Verband und seine Arbeit erfahren möchten, dann folgen Sie diesem Link:

ttp://www.bundesverband-rettungshunde.de/